PRESSEMITTEILUNG

GLOSSNER BRÄU‘s Bock Bock Doppelbock wird mit Goldmedaille ausgezeichnet

Neumarkt im Mai 2017.

GLOSSNER‘ s Bock Bock Doppelbock erhält Honorierung mit einer Goldmedaille für ihren dunklen Doppelbock.

Der 4. Meiningers International Craft Beer Award fand am 03. und 04.05.2017 in Neustadt an der Weinstraße statt. Aus 970 Bieren aus 28 Nationen wertete eine 90-köpfige Expertenjury die besten Biere. Der Meininger International Craft Beer Award ist einer der größten internationalen Bierverkostungswettbewerbe und steht in der Branche für eine große Auszeichnung. Insgesamt wurden 60 unterschiedliche Bierstile wie zum Beispiel Kellerbier, Pale Ale, IPA oder Weizenbock verkostet. Darunter auch der sogenannte Doppelbock, bei dem sich der GLOSSNER‘ s Bock Bock Doppelbock in der ersten Ausscheidung unter die ersten 30% qualifizierte. In der Endausscheidung dann mit einer Goldmedaille ausgezeichnet wurde.

Es wurden insgesamt 30 Platin-, 125 Gold- und 136 Silbermedaillen verliehen.

Voller Freude und auch ein bisschen stolz nimmt die NEUMARKTER GLOSSNERBRÄU die Honorierung entgegen und reicht die Honorierung an ihre Mitarbeiter und die Braumeister gerne weiter.

Zu kaufen gibt’s den goldigen Bock Bock übrigens in den eigenen Getränkemärkten der NEUMARKTER GLOSSNERBRÄU: Getränkeland Müller Outlet, zweimal in Neumarkt, einmal in Lauterhofen und einmal in Oberferrieden. Die Mengen sind begrenzt!