Rocknacht / Tag der offenen Tür 2016 am 23. und 24.07.2016

10 Jahre Logistik und Verwaltung am Deininger Weg!
20 Jahre NEUMARKTER MINERALBRUNNEN!
500 Jahre Bayerisches Reinheitsgebot!

Drei gute Gründe, ein Fest auf die Beine zu stellen.
Ein toller Erfolg – wir danken unseren Gästen, Freunden, Fans, Mitarbeiter, Kolleginnen und Kollegen für die zwei überragenden Tage voller Spannung, Spaß und Begeisterung für Groß und Klein.
Die Tore unseres Logistikzentrums am Deininger Weg wurden geöffnet.
Mit einer Rocknacht ging es Samstagabend lautstark los. Bis spät in die Nacht feierten die Gäste bei toller Musik der D’REBBEL’N und frischem GLOSSNER BIER.

Und das Beste – zum Tag der offenen Tür:
Am Sonntag waren dann tatsächlich alle Tore für Groß und Klein geöffnet.
Torwandschießen, Eselreiten, Hüpfburg, Weißwurstfrühstück und vieles mehr.
Gut 2000 Gäste durften wir begrüßen und wir danken Ihnen sehr herzlich für den Besuch und freuen uns schon auf das nächste Jahr.

Trachtenpaar-Wettbewerb

Sehr geehrte Damen und Herren,

beim Glossner Trachten-Paar Wettbewerb 2016 handelt es sich um einen Foto-Wettbewerb bei dem auf dem Foto ein Trachtenpaar, also eine Dame im Dirndl und ein Mann in der bayerischen Lederhose, zu sehen sind. Die Fotografen warten auf Sie vor Ort. Bewertet wird die Originalität, die Echtheit, sowie die Optik in Verbindung mit der Tracht an sich. Die ersten 12 Siegerinnen und Sieger gehen in den Glossner Braukalender 2016/2017 ein.*
Das Siegerpaar gewinnt 100 Liter Glossner Bier. Zweiter Preis gewinnt 60 Liter Glossner Bier. Dritter Preis gewinnt 30 Liter GLOSSNER BIER. Vierter bis zwölfter Preis gewinnt eine 5 Liter Dose GLOSSNER BIER mit zwei schönen Steinkrügen.
Die Veranstaltung findet am Samstag, dem 23.07.2016 ab 19.30 Uhr in der Logistik & Verwaltung der NEUMARKTER GLOSSNERBRÄU am Deininger Weg 88, nähe Berufsschule statt.
Wir freuen uns auf Ihr Kommen und wünschen Ihnen für den Wettbewerb alles Gute.
Anbei finden Sie den Link zum Glossner-Braukalender 2015/2016, um, Ihnen eine Vorstellung darüber zu geben, wie schön dieser im letzten Jahr bereits geworden ist.

* Als Braujahr wird das Produktionsjahr in der Brauereibranche bezeichnet, es weicht vom Kalender ab und dauert vom 01. Oktober bis 30. September des Folgejahres. Also diesmal vom 01.10.2016 bis 30.09.2017. Der Grund ist einfach: untergäriges Bier konnte vor der Einführung von Kälteanlagen in den 1870er Jahren nur in der kalten Jahreszeit hergestellt werden. Traditionell dauert die Saison vom Michaelstag 29. September bis zum Georgstag 23. April. Später verschob sich der Beginn des Braujahres auf den 01. Oktober. Der 30. September wird in der Branche als Brau-Silvester gefeiert.